Crash in Most

Nach dem sehr durchwachsenen Wochenende in Oschersleben, ging es endlich wieder auf meine Lieblingsstrecke nach Most! Wetter passte! Geil!

Im ersten Training hab ich sehr schnell wieder den Most-Rhythmus gefunden. Freudig ging es ins zweite Training und dann ist es passiert. Zwei Fahrer vor mir sind abgeflogen und ich hinterher. Ölspur…. Lederkombi ausgelöst, Motorrad überschlagen, großer Schaden. Fahrer in Ordnung.

Was machen? Heulen? Heimfahren? Nein! Ich hab mir schnell eine Airbag-Weste gekauft und dann ging es in das erste Qualifying, welches auch recht gut geklappt hat. Insgesamt in allen drei Qualifyings bin ich auf P2 meiner Klasse gefahren.

Trotz Sturz war es unterm Strich ein gutes Wochenende. Sehr aufgeregt ging es in das Rennen 1 und Rennen 2. Beide wurden mit der roten Flagge abgewunken und anschließen neu gestartet. P1 im ersten Rennen und dann am Sonntag P2 im zweiten Rennen. Passt!