Reifenpoker in Tschechien

Was soll ich sagen? Klassisch verpokert in Most. Nach einem unglaublich geilen freien Trainings-Tag und unzähligen Runden, waren auch die Qualifyings am Samstag spitzenmäßig. P1 meiner Klasse. In der ersten Reihe des gesamten Starterfelds. Links von mir zwei Moto 3 Rennmaschinen. Das Herz pochte und das hat auch einen Grund. Ich stand mit Slicks im Regen in der Startaufstellung. Sch***. Naja letztendlich wurde es dann doch noch ein bisschen trocken und konnte auf den zweiten Platz fahren. Glücklich war ich aber darüber nicht. Im zweiten Rennen sah es aber besser aus und konnte wieder auf P1 fahren. Wochenende war trotzdem gelungen. An diesem Punkt muss ich auch den Veranstalter Klassik Motorsport danken für die perfekte Organisation.