Comeback in Hockenheim

Nach mehr als 1,5 Jahre bin ich endlich wieder Rennen gefahren! Das Rennwochenende war unglaublich anstrengend. Ich muss dringendst wieder meine Ausdauer trainieren. Allerdings konnte ich mich sehr schnell wieder auf dem Bike eingewöhnen. Trotz den Coronaauflagen, war Alles malwieder „heile Welt“.

In beiden Läufen konnte ich auf P1 fahren und somit zwei Blumentöpfe mit heim nehmen.