Franciacorta- mein Saisonauftakt

Saisonauftakt erfolgreich gemeistert!

Swen Hoffmann Franciacorta
Swen Hoffmann Franciacorta, 2. Classico Moto

Am Donnerstag (2. April) ging es ab nach Franciacorta, Italien. Im freien Training (Freitag) hatten wir Gelegenheit die Fahrwerksetups zu optimieren. Ich konnte dann im Qualifying auf Platz 12 fahren. Mit diesem Ergebnis waren wir mehr als zufrieden.

Das erste Rennen wurde bei Regen ausgefahren. Ich habe mich in den ersten zwei Runden auf Position 4 vorgearbeitet und konnte mit der Geschwindigkeit der führenden Gruppe gut mithalten. Allerdings war die Asphalttemperatur sehr niedrig, somit konnte ich meine Reifen nicht warm halten und bin aus diesem Grund in Runde 3, durch einen Rutscher am Vorderrad, gestürzt.

Im 2. Rennen kam ich vom Start schlecht weg und verlor 2 Plätze. Konnte mich dennoch im Laufe des Rennens auf Platz 8 vorkämpfen. Dadurch bin ich 4. meiner Klasse geworden und habe 16 Punkte für die Jahresgesamtwertung mit nach Hause genommen.

Swen Hoffmann Franciacorta Rechtskurve