Wintertraining in Valencia

Eine unvergessliche Woche in Valencia – das Wintertraining.
Zum ersten Mal habe ich nun auch im Winter trainiert. Bei herrlichen 20°C und überwiegend Sonnenschein konnte ich meine Yamaha R6 über den Ricardo Tormo Kurs in Valencia quälen.
Neben den freien Trainings nahm ich auch an drei Rennen teil. Eine neue Erfahrung für mich war das 2h- Langstreckenrennen, welches ich gemeinsam mit der französischen Honda-Pilotin Florence Corjon Calvet bestritt.
Mein bestes Rennergebnis konnte ich in der Klasse Supersport 600 mit einem 5. Platz erreichen.
Auch wenn ich nicht ganz zufrieden mit meinen Rundenzeiten bin, denke ich dass ich trotzdem viel an diesem Renn-Event lernen konnte. Das Wichtigste allerdings ist, dass es unglaublich viel Spaß gemacht hat.