Saisonauftakt in Franciacorta

Den Saisonauftakt in Franciacorta habe ich gemeistert mit P3 und P4.
Wir hatten das ganze Wochende sehr große SetUp Probleme und haben deshalb viel geschraubt. In der Startaufstellung stand ich nur auf Platz 4 meiner Klasse.
Im ersten Rennen kam ich gut weg vom Start und konnte auf P3 fahren. Während des Rennens konnte ich die Pace auch einigermaßen halten und kam dann auch auf der dritten Position über das Ziel.
Im zweiten Rennen hatte ich wieder einen super Start, musste aber einem gestürzten Fahrer ausweichen und über die Grünfläche fahren. Dabei habe ich ein paar Positionen verloren, welche ich während des Rennens wieder aufholen konnte. Am Schluss konnte ich die Pace nicht mehr halten und kam als Vierter ins Ziel.